Sie sind hier: Startseite

Thema des Tages

Welternährungskonferenz in Rom: Nichts als Appelle

Welternährungskonferenz in Rom: Nichts als Appelle 23.11.14 - Vom 19. bis 21. November 2014 fand in Rom die 2. Welternährungskonferenz nach 1992 statt. Sie stellte fest, dass zur Zeit mehr als 2 Mrd. Menschen an Mangelernährung leiden. 45% der Kinder, die im Alter von weniger als fünf Jahren sterben, verhungern. Die Delegierten aus mehr als 170 Teilnehmerstaaten verabschiedeten eine Erklärung, die das Recht jedes Menschen auf Zugang zu ausreichendem und gesundem Essen festschreibt. Ab dem Jahr 2016 wollen sie ein "Jahrzehnt der Ernährung" begehen. Jedoch ging niemand auch nur eine einzige konkrete Verpflichtung ein. Dies ist eine Kapitulationserklärung vor einem der drängendsten Probleme der Menschheit.
Mehr…

Solidarität mit Kobanê
solidaritaet-mit-kobane.png

Berichte und Korrespondenzen

Am 8. Dezember auf nach Bochum: Morgen um 14 Uhr weitere Infos

23.11.14 - Am Montag, dem 8. Dezember 2014, treffen sich die Montagsdemonstrantinnen und -demonstranten aus dem Ruhrgebiet und Nordrhein-Westfalen, Opelaner/-innen, Delegationen aus den Betrieben im Revier und aus dem ganzen Bundesgebiet um 17 Uhr in Bochum zu einer gemeinsamen Montagskundgebung.
Mehr…

Mexiko: Landesweite Massenkämpfe wegen Verschleppung und möglicher Ermordung der 43 Studenten

Mexiko: Landesweite Massenkämpfe wegen Verschleppung und möglicher Ermordung der 43 Studenten 22.11.14 - "Lebend habt ihr sie uns genommen – lebend wollen wir sie zurück!" - das war die empörte Losung, mit der am Donnerstag, dem 20. November 2014, über 100.000 Demonstranten auf den "Zócalo", den zentralen Platz der Hauptstadt Mexiko-City zogen.
Mehr…

Entlassungen im rumänischen Ford-Werk geplant

München (Korrespondenz), 22.11.14: Der Automobilkonzern Ford hat angekündigt, in seinem Werk in Craiova/Rumänien 680 von 3200 Mitarbeitern zu entlassen.
Mehr…

Gelsenkirchen: Montagsdemo geht am 8. Dezember 2014 nach Bochum

22.11.14 - Die Gelsenkirchener Bürgerbewegung Montagsdemonstration hat am vergangenen Montag einstimmig beschlossen, am 8. Dezember 2014 zur gemeinsamen Montagskundgebung nach Bochum zu fahren.
Mehr…

Iranische Migranten: "Wir unterstützen den Streik der deutschen Lokführer"

22.11.14 - Die "Internationale Allianz zur Unterstützung der Arbeiter im Iran - Deutschland" ist solidarisch mit dem Streik der Lokführer und protestiert gegen die PR-Kampagne der Bahn. In einer Pressemitteilung dazu heißt es:
Mehr…

6. Dezember - Weltklimatag und bundesweite Demonstration "Grenzen überwinden! PKK-Verbot aufheben!" in Köln

6. Dezember -  Weltklimatag und bundesweite Demonstration "Grenzen überwinden! PKK-Verbot aufheben!" in Köln 21.11.14 - Am 6. Dezember 2014 veranstaltet ein breites Bündnis aus bis jetzt 64 Organisationen von Migranten, von linken und revolutionären Kräften, an dem sich auch die MLPD beteiligt, eine Großdemonstration in Köln: „Grenzen überwinden! PKK-Verbot aufheben“. Der Auftakt ist um 13 Uhr auf dem Friesenplatz/Ring.
Mehr…

Dreck, fehlende Hygiene und üble Arbeitsbedingungen – Franchising stinkt zum Himmel

Dreck, fehlende Hygiene und üble Arbeitsbedingungen – Franchising stinkt zum Himmel 21.11.14 - Aktuell sind die üblen Arbeits- und schlechten Hygienebedingungen bei einem Restaurant-Franchisenehmern in der Kritik. 89 Filialen des Burger-King-Franchise-Nehmers YiKo sollen geschlossen werden – 3.000 Mitarbeiter sind im Ungewissen.
Mehr…

Montagsdemonstrationen sind am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen aktiv

Montagsdemonstrationen sind am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen aktiv 21.11.14 - Zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen finden auch in diesem Jahr wieder vielfältige Aktionen in vielen Städten Deutschlands statt. So meldet die Montagsdemonstration aus Duisburg: „Aus Anlaß des internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen findet am Montag, den 24. November, ab 17 Uhr, auf dem Averdunkplatz/Königstrasse eine gemeinsame Aktion von zehn verschiedenen Organisationen statt. ...
Mehr…

1. Bundesweites Vorbereitungstreffen zum 17. internationalen Pfingstjugendtreffen steht an

1. Bundesweites Vorbereitungstreffen zum 17. internationalen Pfingstjugendtreffen steht an 21.11.14 - Der Zentrale Koordinierungsausschuss für das 17. internationale Pfingstjugendtreffen hat aktuell folgende Pressemitteilung herausgegeben:"Am Samstag, 22. November, ist das 1. Bundesweite Vorbereitungstreffen zum 17. internationalen Pfingstjugendtreffen, das am 23./24. Mai 2015 in Gelsenkirchen stattfindet. Es findet von 14 Uhr bis 17 Uhr, im Arbeiterbildungszentrum (Koststr. 8, 45899 Gelsenkirchen) statt. … "
Mehr…

"Solidarität mit den Völkern des Mittleren Ostens! Verteidigen wir das revolutionäre Rojava und den Widerstand in Palästina!"

20.11.14 - Dazu heißt es in der Abschlusserklärung des Treffens Mittlerer Osten am 15.11.2014 in Deutschland: "Die imperialistischen Kräfte und ihre regionalen Kollaborateure versuchen ihre Politik der Versklavung und Ausplünderung den Völkern des Mittleren Ostens aufzudrücken ..."
Mehr…

Demo der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in Hamburg: "Wir sind eine Macht, wenn wir zusammenhalten!"

Demo der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in Hamburg: "Wir sind eine Macht, wenn wir zusammenhalten!" Hamburg (Korrespondenz), 20.11.14: "Es reicht: die Belastung ist genug! Die Politik trägt die Verantwortung!" Das war das Motto einer Demonstration der Beschäftigten im öffentlichen Dienst in Bund, Länder und Gemeinden in Hamburg. Ca. 1.000 Demonstrationsteilnehmer protestierten vom Gewerkschaftshaus bis zum Jungfernstieg ...
Mehr…

"Bergleute in aller Welt – machen wir den Internationalen Kampftag zur Rettung der natürlichen Umwelt zu unserer Sache!"

"Bergleute in aller Welt – machen wir den  Internationalen Kampftag zur Rettung der natürlichen Umwelt zu unserer Sache!" 20.11.14 - So ist ein Aufruf der "Internationalen Bergarbeiterkoordination" (International Miners Coordination - IMC) zum Internationalen Umweltkampftag am 6. Dezember überschrieben. Darin heißt es: "Weltweit nimmt das Umweltbewusstsein unter uns Bergleuten und der Bevölkerung zu. In zahlreichen Regionen gibt es große Sorgen, aber auch heftige Kämpfe gegen die Zerstörung der Umwelt. Mutwillig betreiben einige wenige weltweit agierende Konzerne einen rücksichtslosen Raubbau an den Rohstoffen und der Natur nur um den maximalen Profit zu erzielen. ...
Mehr…
Schlagzeilen

verschiedene Druckvarianten verschiedene Druckvarianten

Alle Schlagzeilen auf einen Blick

22.11.14 - Portugal: José Socrates festgenommen

22.11.14 - Kobanê : Guter Bericht in "Zeit im Bild"

22.11.14 - Das Jahr 2014 bricht viele Wärmerekorde

22.11.14 - Kampagne gegen Gewalt an Frauen

22.11.14 – Südkorea: Zwei Tage Streik für Festanstellung

22.11.14 – Mauritius: Zuckerarbeiter streiken

21.11.14 – Aktionen gegen den Naziaufmarsch in Berlin

21.11.14 – Beschluss zum kirchlichen Arbeitsrecht

21.11.14 - Arbeitsplatzabbau bei Lebensmittelkonzern

21.11.14 - Thüringen: Linke, Grüne, SPD bilden Koalition

21.11.14–Mehrere Streiks bei Daimler Düsseldorf

21.11.14 – Mexiko: Demos für Rücktritt des Präsidenten

21.11.14 – Weltweiter Aktionstag gegen Wal-Mart

20.11.14 - Protest in London gegen Studiengebühren

20.11.14 - Südkorea: Streik auf Werft gegen Überstunden

20.11.14 - Koalitionsvertrag in Thüringen vereinbart

20.11.14 - IS nutzt deutschen Neonazi-Internetdienst

20.11.14 - Verkaufsoffene Advents-Sonntage unbeliebt

20.11.14 - Jobcenter: Jeder achte Euro geht in Verwaltung

19.11.14 - Deutlich mehr beschädigte Atommüllfässer

19.11.14 - Armut in BRD auf neuem Rekordhoch

19.11.14 - Antifaschistische Demo in Remagen geplant

19.11.14 - NRW-Regierung hält 100 Gutachten geheim

19.11.14 - Ärzte: Impfungen für Flüchtlingskinder

19.11.14 - Genf: Streik der Bus- und Straßenbahnfahrer

19.11.14 - Griechenland: Demo zu Junta-Morden 1973

18.11.14 - Doppelt so viel Atommüll wie angenommen

18.11.14 - EVG kündigt Streik bei der Bahn an

18.11.14 - Rüstungsexporte werden schlecht kontrolliert

18.11.14 - Ungarn: "Orbán, hau ab!"

18.11.14 - Polen: Bergleute besetzen Bergwerkszentrale

17.11.14 - Philippinen: Streik von Chemie-Belegschaft

17.11.14 - Nigeria: Streik im Gesundheitswesen

17.11.14 - Langzeitarbeitslose erhalten kaum Angebote

17.11.14 - Jeder vierte Deutsche hat nicht genug Geld

17.11.14 - Erster Streik in der KiK-Geschichte

17.11.14 - Bundeswehr als NATO-Speerspitze

17.11.14 - Kobanê-Konferenz von ICOR-Parteien

15.11.14 - Ukraine-Zerren auf G20-Gipfel in Brisbane

15.11.14 - Hertener Studiengruppe fordert Raum

15.11.14 - Siemens-Chef Joe Kaeser attackiert IG Metall

15.11.14 - "Philae" bekommt im August 2015 wieder Strom

15.11.14 - 15.000 demonstrieren in Sao Paulo

15.11.14 - Demos und Streiks in 25 italienischen Städten

14.11.14 - Middelhoff zu drei Jahren Haft verurteilt

Ein Service der Gesellschaft zur Förderung wissenschaftlicher Studien zur Arbeiterbewegung e.V.
Hier finden Sie das Spendenkonto der GSA
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de