Sie sind hier: Startseite

Thema des Tages

Ebola - "Gesundheitliche Notlage mit internationaler Tragweite"

25.10.14 - Heute verstarb ein zweijähriges Kind in Mali an Ebola. Sie ist das erste Ebola-Opfer in dem afrikanischen Land. Seit März 2014 wütet das Ebola-Virus in Westafrika. Familien sind ausgelöscht, Dörfer entvölkert, das Wirtschaftsleben erloschen. Bereits Anfang Oktober wurden rund 3.700 Waisen gezählt, denen der tödliche Erreger die Eltern genommen hat. Nach WHO-Angaben haben sich seit April inzwischen knapp 10.000 Menschen mit dem Virus infiziert, mindestens 4.922 Todesfälle sind offiziell bestätigt. Nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) könnten noch Tausende hinzukommen. Sie kommt deshalb zu der Einschätzung der Ebola-Epidemie als "Gesundheitliche Notlage mit internationaler Tragweite".
Mehr…

Solidarität mit Kobanê
solidaritaet-mit-kobane.png

Berichte und Korrespondenzen

GDL-Kollegen bedanken sich für Solidarität

25.10.14 - Korrespondenten aus Berlin schickten der GDL folgende Solidaritätserklärung: "Liebe Gewerkschafter, wir unterstützen Euch in Eurem gerechten Kampf um bessere Lohn- und Arbeitsbedingungen. Es kann nicht angehen, dass in unserem reichen Land
Mehr…

"Wunderschöne Woche": Rebellische Studienfreizeit in Berlin

REBELL (Korrespondenz) 25.10.14: Eine wunderschöne Woche begann am Sonntag mit der Herbststudienfreizeit des Jugendverbands REBELL in Berlin. Die Studienfreizeit ist ein gemeinsames Studieren des Buches "Katastrophenalarm!" und damit verbundene Freizeitaktivitäten.
Mehr…

"Wir begrüßen den Kampf der Samstagsmütter"

25.10.14 - Dazu heißt es in einer Erklärung von ICAD ("International Committee against Disappearances") unter anderem: "In den 1990er Jahren fanden in der Türkei und Nordkurdistan massenhaft extralegale Hinrichtungen, Morde durch Folter sowie Verschwindenlassen unter Haft durch staatliche Kräfte statt."
Mehr…

Göttingen: Überraschende Post von der Polizei

Göttingen: Überraschende Post von der Polizei Göttingen (Korrespondenz) 24.10.14: Überraschende Post erhielt die anmeldende Person des Kobanê-Camps in Göttingen. Es werde, so ein Schreiben der Göttinger Polizei (Fachkommissariat 4) vom 20. Oktober, wegen des Zeigens von Symbolen der PKK ermittelt. Geschehens sein soll das morgens um 7.30 Uhr an einem der ersten Camptage.
Mehr…

"Die Kinder von Opel" - ein Theater- und Rechercheprojekt mit Menschen aus Bochum

"Die Kinder von Opel" - ein Theater- und Rechercheprojekt mit Menschen aus Bochum 24.10.14 - Das Frauenkomitee "BASTA!" der Bochumer Opelaner macht bekannt: "Am Ende des Projektes 'This is not Detroit' vom Bochumer Schauspielhaus und Urbane Künste Ruhr steht das Theaterprojekt 'Wir Kinder von Opel', das am 17. Oktober 2014 Premiere hatte ...
Mehr…

MLPD Bayern unterstützt breites Aktionsbündnis "Stop G7 Elmau"

MLPD Bayern unterstützt breites Aktionsbündnis "Stop G7 Elmau" München (Korrespondenz) 24.10.14: Am 7. und 8. Juni 2015 trifft sich die "Gruppe der Sieben" (G7) - USA, Japan, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Kanada - auf Schloss Elmau in den bayerischen Alpen.
Mehr…

EU-Gipfel weiter auf Klimakatastrophenkurs

EU-Gipfel weiter auf Klimakatastrophenkurs  24.10.14 - Auf dem EU-Klimagipfel einigten sich gestern die 28 EU-Staaten auf „verbindliche“ Klimaziele bis 2030. Beschlossen wurde eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes um 40 Prozent im Vergleich zu 1990, eine Energieeinsparung von 27 Prozent und die Umstellung auf einen Anteil der erneuerbaren Energien ebenfalls von 27 Prozent. Dabei erreichte Polen sogar zusätzliche kostenlose Emissionsrechte, um am Umfang der Kohleverstromung von 90 Prozent der Energieerzeugung festhalten zu können. Und ...
Mehr…

AUF Gelsenkirchen: BP gibt erstmals Probleme bei der Abfackelung zu

AUF Gelsenkirchen: BP gibt erstmals Probleme bei der Abfackelung zu 23.10.14 - Das überparteiliche Kommunalwahlbündnis "AUF Gelsenkirchen" hat folgende Pressemitteilung herausgegeben, in der das Vorstandsmitglied Dr. Willi Mast sich zur Abfackelung bei BP in Gelsenkirchen äußert ...
Mehr…

Internationaler Hafenarbeitererfahrungsaustausch steht vor der Tür

Hamburg (Korrespondenz), 23.10.14: Am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Oktober, findet in Hamburg der 5. internationale Hafenarbeitererfahrungsaustausch mit Kulturfest am Sonnabend-Abend statt. Damit ist er nach sechs Jahren wieder in die Stadt zurück gekommen, in der es begann.
Mehr…

"Wir Arbeiter müssen die Herausforderung des Wegs zur Arbeiteroffensive annehmen!"

23.10.14 - Das ist die Überschrift eines Flugblatts des MLPD-Kreisverbands Bochum-Hattingen, das heute bei Opel in Bochum verteilt wurde. Es beginnt mit den Worten: "Zehn Jahre sind vergangen seit dem Oktober-Streik der Bochumer Opelaner ..."
Mehr…

Freihandelsabkommen TTIP greift tief in das kommunale Leben ein

Freihandelsabkommen TTIP greift tief in das kommunale Leben ein 23.10.14 - Derzeit befindet sich Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) in den USA. Der Besuch dient vor allem der Werbung für die Akzeptanz des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP - auch in Deutschland selbst.
Mehr…

Bodo Ramelow bald erster "linker" Ministerpräsident in Thüringen?

Bodo Ramelow bald erster "linker" Ministerpräsident in Thüringen? 22.10.14 - Am 14. September fand die Wahl zum Thüringer Landtag statt. Die Wahlbeteiligung lag gerade mal bei 52,7 Prozent. Die Partei "Die Linke" wurde mit 28,2 Prozent zweitstärkste Kraft hinter der CDU.
Mehr…
Schlagzeilen

verschiedene Druckvarianten verschiedene Druckvarianten

Alle Schlagzeilen auf einen Blick

25.10.14 - Amazon-Streik zur Weihnachtszeit?

25.10.14 - CPP verurteilt US-Regierung

25.10.14 - Argentinien: Bankangestellte streiken

25.10.14 - Erfolgreicher Streik im jordanischen Akaba-Hafen

25.10.14 - 26-jährige Frau im Iran hingerichtet

25.10.14 - China weltgrößte Wirtschaftsmacht?

25.10.14 - Florida: Rasante Evolution bei Echsen

24.10.14 - Antikommunistische Kampagne gegen "rot-rot-grüne" Koalition

24.10.14 - Hongkong: Willkürliche Festnahmen

24.10.14 - Vier "Blackwater"-Söldner wegen Mord verurteilt

24.10.14 - Karstadt wird in Grund und Boden "gerettet"

24.10.14 - Proteste in Isfahan gegen Säureangriff auf Frauen

24.10.14 - Brasilien: Embraer-Kollegen streiken

23.10.14 - 87 Prozent fordern Unterstützung für Kobanê

23.10.14 - Gehaltszuwächse für GmbH-Chefs deutlich

23.10.14 - Neues Krebsmittel zerstört Lungentumore

23.10.14 - Proteste in Serbien gegen Kürzungen

23.10.14 - Vietnam: 4.000 Arbeiter streiken

23.10.14 - Kampagne "Free Shahrokh and Reza"

23.10.14 - Täglich Streiks bei AWO in Nordrhein-Westfalen

22.10.14 - Südafrika: Streik in Glencore-Kohlemine

22.10.14 - "Protestparade" in Brüssel gegen Kürzungen

22.10.14 - Heftige Kämpfe gegen IS auch in Sengal

22.10.14 - Gedenkfeier zum Hamburger Aufstand

22.10.14 - ATIK-Aufruf gegen EU-Hetzjagd auf Flüchtlinge

22.10.14 - Nutzt Polizei verstärkt Geheimdienstdaten?

22.10.14 - Ex-BDI-Präsident Weiss unterstützt AfD

21.10.14 - Bochum: Opel-Werk III an Heuschrecke verkauft

21.10.14 - Innenministerium setzt IS und PKK gleich

21.10.14 - Telekom-Tochter droht die Schließung

21.10.14 - Mehr Unternehmen von Strom-Netzentgelt befreit

21.10.14 - Helios in Attendorn entlässt 44 Beschäftigte

21.10.14 - Zahlreiche Streiks in China

21.10.14 - Quebec: 14.000 Tagesmütter streiken

20.10.14 - Titelthema der nächsten "Roten Fahne"

20.10.14 - USA unterstützen YPG/YPJ mit Waffen

20.10.14 - Niedrigeinkommen Hauptgrund für Überschuldung

20.10.14 - "Untreue" von Managern bei "Stuttgart 21"?

20.10.14 - Proteste auf den Kanaren gegen Ölbohrungen

20.10.14 - Großbritannien: 100.000 gegen Kürzungen

20.10.14 - Turin: Protest von Metallern gegen Regierung

18.10.14 - Interview mit kurdischem Studentenverband

18.10.14 - Attac verliert Status der Gemeinnützigkeit

18.10.14 - Klare Absage an Studiengebühren-Vorstoß

18.10.14 - Blockade in größtem Kohlehafen der Welt

Ein Service der Gesellschaft zur Förderung wissenschaftlicher Studien zur Arbeiterbewegung e.V.
Hier finden Sie das Spendenkonto der GSA
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de