Sie sind hier: Startseite

15.02.12 - "Arte" sendet Eisenstein-Film "Oktober"

Im Zusammenhang mit der "Berlinale"-Retroperspektive zu Filmen aus der Zeit der sozialistischen Sowjetunion zeigt "Arte" heute um 23.05 Uhr die neu restaurierte Fassung von "Oktober". Der Stummfilm von Sergei Eisenstein über die Oktoberrevolution ist auch bekannt unter dem Titel "Zehn Tage, die die Welt erschütterten" (mehr dazu). Zuvor läuft ab 22.10 Uhr ein Bericht über "Meschrabpom-Film", eine deutsch-russische Kulturpartnerschaft von Filmschaffenden, die von 1923 bis 1937 über 500 Filme produzierte und diese in beiden Ländern ins Kino brachte.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de