Sie sind hier: Startseite

Thema des Tages

Flüchtlingspolitik der Bundesregierung stößt auf wachsende Kritik

Flüchtlingspolitik der Bundesregierung stößt auf wachsende Kritik 23.02.17 - Mit lautstarkem Protest demonstrierten gestern Abend etwa 300 Menschen gegen die menschenverachtende Abschiebung nach Afghanistan vom Münchner Flughafen. Dazu schreibt eine Korrespondentin: "Gut sichtbar mit dabei war auch der Jugendverband REBELL und das Internationalistische Bündnis. Bayerischer Rundfunk (BR), Westdeutscher Rundfunk (WDR) und ARD berichteten. Viele Flüchtlinge, Jugendliche, Flüchtlingshelfer waren herausgefahren, um ihrer Empörung Ausdruck zu verleihen ..."
Mehr…

Internationalistische Liste / MLPD
Gemeldete Unterstützer/innen des Internationalistischen Bündnisses: 10.762 (Stand: 20. Februar)

Berichte und Korrespondenzen

Rede, Kultur und deftiges Essen - MPLD lädt dreimal zum Politischen Aschermittwoch ein

Rede, Kultur und deftiges Essen - MPLD lädt dreimal zum Politischen Aschermittwoch ein 23.02.17 - Zum Ende der Tollen Tage, die heute beginnen, wartet jedes Jahr aufs Neue ein politisches Highlight des Frühjahrs: Die Veranstaltungen der MLPD zum Politischen Aschermittwoch. Seit Jahren macht sich die MLPD um die Wiederbelebung der Tradition des revolutionären politischen Aschermittwochs verdient. ...
Mehr…

Bangladesch: Mutiger Kampf der Straßenhändler in Dhaka

Bangladesch: Mutiger Kampf der Straßenhändler in Dhaka Gelsenkirchen (Korrespondenz), 23.02.17: Seit über 25 Tagen finden in Dhaka City, Bangladesch, jeden Tag Demonstrationen der Straßenhändler statt. Sie verkaufen Kleinigkeiten an die arme und mittlere Bevölkerung und finanzieren damit gerade so ihr Überleben. ...
Mehr…

AUF Gelsenkirchen: Bürgerversammlung für den Erhalt des St. Josef-Krankenhauses

AUF Gelsenkirchen: Bürgerversammlung  für den Erhalt  des St. Josef-Krankenhauses 23.02.17 - „Mehr als 1.100 Bürger haben inzwischen mit ihrer Unterschrift den Protest gegen die geplante Krankenhausschließung in Gelsenkirchen-Horst unterzeichnet.“ So beginnt die aktuelle Pressemitteilung des überparteilichen Kommunalwahlbündnisses AUF Gelsenkirchen aus dem wir im Folgenden zitieren: ...
Mehr…

Deputatklau: Arbeitsgericht Herne entscheidet pro RAG - Kämpferische Protestaktion vor dem Gericht

Deputatklau: Arbeitsgericht Herne entscheidet pro RAG - Kämpferische Protestaktion vor dem Gericht 22.02.17 – Am gestrigen Dienstag fand eine begeisternde Protestveranstaltung gegen den Deputatklau der Ruhrkohle AG (RAG) vor dem Arbeitsgericht in Herne statt. Dem voraus gegangen waren verschiedene skandalöse Entscheidungen des Gerichts, die alle zuungunsten der Bergleute und ihrer Familien gingen.
Mehr…

Freiburg: Neugegründetes Bündnis unterstützt Forderungen des Pflegepersonals

Freiburg: Neugegründetes Bündnis unterstützt Forderungen des Pflegepersonals 22.02.17 - ver.di ruft derzeit bundesweit die Beschäftigten in Kliniken und Pflegeheimen zu einem Aktionstag „Pause“ auf. Sie wollen damit auf die personelle Unterbelegung in den Pflegeberufen aufmerksam machen und die Forderung nach mehr Personal unterstützen. Die Antifaschistische Linke Freiburg hat dazu folgende Pressemitteilung gemacht: ...
Mehr…

Panzer, Korvetten, Cyberabwehr: Bundeswehr wird hochgerüstet

Panzer, Korvetten, Cyberabwehr: Bundeswehr wird hochgerüstet 22.02.17 - Mit viel Getöse hat US-Präsident Donald Trump die anderen NATO-Staaten aufgefordert, ihre Militärausgaben auf mindestens zwei Prozent der nationalen Wirtschaftsleistung anzuheben. ...
Mehr…

Bilstein Hagen-Hohenlimburg: 99,9 Prozent lehnen Erpressung ab

Bilstein Hagen-Hohenlimburg: 99,9 Prozent lehnen Erpressung ab Hagen (Korrespondenz), 22.02.17: Die Geschäftsführung des Kaltwalzbetriebs Bilstein in Hagen-Hohenlimburg mit 1.400 Beschäftigten erpresst die Belegschaft: Sie will 100 Millionen Investitionen von der Belegschaft "bezahlt" bekommen und droht damit, sonst in Werke in Tschechien oder in der USA zu investieren.
Mehr…

ThyssenKrupp verkauft Stahlwerk in Brasilien

ThyssenKrupp verkauft Stahlwerk in Brasilien Dortmund (Korrespondenz), 22.02.17: Heute morgen gab der ThyssenKrupp-Vorstand bekannt, dass er sein Stahlwerk CSA in Brasilien für 1,5 Milliarden Euro an das in Luxemburg ansässige Unternehmen Ternium verkauft hat. ...
Mehr…

Sindelfinger Freunde der IAC solidarisch mit Opel- und PSA-Beschäftigten

Sindelfinger Freunde der IAC solidarisch mit Opel- und PSA-Beschäftigten 21.02.17 - "Wir, die Sindelfinger Freunde der 1. IAC, erklären uns solidarisch mit Euch Opelanern und PSA-Kolleginnen und -Kollegen und stehen an Eurer Seite." So die aktuelle Pressemitteilung der Sindelfinger Freunde der internationalen Automobilarbeiterkonferenz.
Mehr…

Verurteilung von Latife Cenan-Adigüzel: Pressemitteilung von Anwälten und Unterstützer(inne)n

21.02.17 - Am Donnerstag, dem 16. Februar 2017, fiel nach einem anderthalbjährigen Verfahren vor dem 5. Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf das Urteil gegen unsere Mandantin und Freundin Latife Cenan-Adigüzel. Sie wurde zu einer Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten verurteilt. Das Urteil folgt damit auf den Tag genau dem Antrag der Oberstaatsanwältin Olschak.
Mehr…

Warmup zur Landtagswahl 2017 der Internationalistische Liste/MLPD – Die MLPD stellt ihr Programm vor

21.02.17 - Im Bistro des Kultursaals der "Horster Mitte" stellte am letzten Freitag die MLPD, eine der Trägerorganisationen des Internationalistischen Bündnisses, ihr Programm vor. Die Kreisvorsitzende Christiane Link und weitere Mitglieder erklären, dass in dem Programm über 50 Jahre Erfahrungen stecken.
Mehr…

Abschiebungen nach Afghanistan stoppen!

Abschiebungen nach Afghanistan stoppen! 21.02.17 - Dutzende Demonstrationen positionierten sich in den letzten Wochen in vielen deutschen Städten gegen die Abschiebung von Asylbewerberinnen und -bewerbern nach Afghanistan. Es ist ein Hohn, dass die deutsche Bundesregierung Afghanistan zum "sicheren Herkunftsland" erklärt.
Mehr…
Schlagzeilen

verschiedene Druckvarianten verschiedene Druckvarianten

Alle Schlagzeilen auf einen Blick

23.02.17 - Die Tollen Tage beginnen

23.02.17 - Orkanwarnung für Deutschland

23.02.17 - Bestechung durch Rüstungsmanager?

23.02.17 - Millionen an "Bankenrettung" verdient

23.02.17 - Heike Makatsch gegen Rechtsruck

23.02.17 - Indonesien: Streik für Wiedereinstellung

23.02.17 - Sri Lanka: Streik für Festanstellung

22.02.17 - Rote Fahne Magazin Nr. 5 kommt am 3. März

22.02.17 - Amnesty: Deutsche Flüchtlingspolitik unmenschlich

22.02.17 - Daimler-Chef Zetsche: 4,1 Mio. Euro Rente

22.02.16 - Anteil der befristeten Jobs weiter hoch

22.02.17 - Kritik an Trumps Wissenschaftspolitik

22.02.17 - Athen: Protest gegen Krisenprogramm

22.02.17 - Widerstand gegen Privatisierung in Pakistan

22.02.17 - Anti-Trump-Plakat auf der Freiheitsstatue

21.02.17 - Guinea: Polizei erschießt fünf Demonstranten

21.02.17 - Niederlande: für soziale Krankenversicherung

21.02.17 - Türkei verlängert Polizeigewahrsam für Yücel

21.02.17 - Minsk: "Marsch der erbosten Belarussen"

21.02.17 - Wissenschaftler protestieren gegen Trump

21.02.17 - 1,4 Millionen Kindern droht der Hungertod

21.02.17 - Zehntausende Jahre alte Mikroorganismen entdeckt

20.02.17 - Spanien: 300.000 für Flüchtlings-Solidarität

20.02.17 - Opelaner im ARD-Morgenmagazin

20.02.17 - Audi-Chef Stadler erneut schwer belastet

20.02.17 - Deutschland lieferte 2016 Waffen in die Türkei

20.02.17 - Gefährliche Stoffe in Schwangerschaftstee

20.02.17 - Wincor-Nixdorf zahlt Millionen-Abfindung

20.02.17 - Weißrussland: Proteste gegen Regierung

18.02.17 - Tarifabschluss für Länder-Beschäftigte

18.02.17 - WELT-Journalist in der Türkei festgenommen

18.02.17 – Großbritannien: Streik in Atomwaffenfirma

18.02.17 – Belgrad: Rücktritt des Bürgermeisters gefordert

17.02.17 - Wissenschaft: Beschäftigte meist befristet

17.02.17 - Anhaltende Repression gegen HDP

17.02.17 - Regierung schlief in Ditib-Spionageaffäre

17.02.17 - Latife-Prozess: Drei Jahre Haft!

17.02.17 – USA: Protest gegen Einwanderungspolitik

17.02.17- Pakistan: Kreative Wasserwerker

16.02.17 – Opel-Buch zum Subskriptionspreis

16.02.17 - NSA-Ausschuss: Merkel vorgeladen

16.02.17 – Elfenbeinküste: Streik für Leiharbeiter

16.02.17 – Mexiko: Streik in Goldbergwerk

15.02.17 - Beendet Trump Zwei-Staaten-Lösung?

15.02.17 - Anis Amri: Keine Überwachung?

Ein Service der Gesellschaft zur Förderung wissenschaftlicher Studien zur Arbeiterbewegung e.V.
Hier finden Sie das Spendenkonto der GSA
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de