Sie sind hier: Startseite

Thema des Tages

Unternehmerverbände fordern weitere Heraufsetzung des Rentenalters

Unternehmerverbände fordern weitere Heraufsetzung des Rentenalters 26.07.16 - 2006 hat die damalige Große Koalition das Renteneintrittsalter bereits auf 67 Jahre erhöht - mit weitreichenden Folgen für Beschäftigte und Rentner.  Aufgrund der breiten Kritik daran musste die jetzige Große Koalition schon kräftig zurückrudern. Doch jetzt wollen die Unternehmerverbände noch weiter gehen. Gegenüber der Bild-Zeitung forderte der Geschäftsführer des mit den Unternehmerverbänden verbundenen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Hubertus Bardt, das Rentenalter bis 2030 auf 69 Jahre und bis 2041 auf 73 Jahre zu erhöhen. ...
Mehr…

Solidarität mit Kobanê
solidaritaet-mit-kobane.png

Berichte und Korrespondenzen

Demonstration gegen AKP-Aufmarsch am Samstag in Köln

26.07.16 - Um 5 vor 12 beginnt in Köln am kommenden Samstag, 30. Juli, eine Demonstration gegen den am darauf folgenden Sonntag geplanten Aufmarsch der AKP-Partei Erdogans ...
Mehr…

Hamburg: "Weder Putsch noch Ein-Mann-Diktatur"

Hamburg: "Weder Putsch noch Ein-Mann-Diktatur" Hamburg (Korrespondenz), 26.07.16: "Schluss mit der Zusammenarbeit der EU/BRD mit der AKP-Regierung ...", hieß es auf einem Transparent der DIDF, was sicher das gemeinsame Anliegen aller ca. 800 Teilnehmer der Demonstration am Samstag, 23. Juli, in Hamburg ausdrückte ...
Mehr…

Sommercamp 2016 des REBELL eröffnet

Sommercamp 2016 des REBELL eröffnet 25.07.16 - Am 23. Juli begann auf der Ferien- und Freizeitanlage in Truckenthal das Sommercamp des Jugendverbands REBELL. Die Campteilnehmer kommen aus ganz Deutschland, von Rostock, Schwerin, Halle an der Saale über das Ruhrgebiet und Hessen bis nach Bamberg ...
Mehr…

Internationale Liste/MLPD lädt zur breiten Mitarbeit ein

Internationale Liste/MLPD lädt zur breiten Mitarbeit ein 25.07.16 - Am Samstag, 23. Juli, trafen sich in Gelsenkirchen über 60 Vertreterinnen und Vertreter unter anderem der MLPD und ihrer Landesverbände, des Jugendverbands REBELL, der türkischen Migrantenorganisationen ATIF und AGIF sowie aus der Frauen-, Umwelt- und Arbeiterbewegung ...
Mehr…

"Tatort Kurdistan" stellt Petition für einen Korridor nach Kobanê und Rojava online

"Tatort Kurdistan" stellt Petition für einen Korridor nach Kobanê und Rojava online 25.07.16 - Die Kampagne "Tatort Kurdistan" hat eine Petition für einen Korridor nach Kobanê und Rojava online gestellt. Die kurdische Nachrichtenagentur "Firatnews" schreibt dazu ...
Mehr…

Faschistische Attacken in Ansbach und Reutlingen

Faschistische Attacken in Ansbach und Reutlingen 25.07.16 - Bei zwei verabscheuungswürdigen, faschistischen Attacken auf unbeteiligte Zivilisten wurden am Sonntag in Reutlingen und Ansbach zwei Menschen getötet und 17 verletzt - drei davon schwer ...
Mehr…

S21-Gegner fordern: „Raus aus der Grube - Projekt Zukunft in Stuttgart“

S21-Gegner fordern: „Raus aus der Grube - Projekt Zukunft in Stuttgart“ 24.07.16 - Dass Stuttgart 21 (S21) ein Milliardengrab werden wird, ist eines der Hauptargumente der S21-Gegner. Die Gegner des gigantischen Tiefbahnhofsprojekt bekamen nun unverhofft eine Bestätigung vom Bundesrechnungshof. Laut diesem werden die zu erwartenden Kosten auf ca. 10 Mrd. Euro steigen. ...
Mehr…

Gemeinsame Resolution: Kampf der weiteren Errichtung einer faschistischen Diktatur in der Türkei

Gemeinsame Resolution: Kampf der weiteren Errichtung einer faschistischen Diktatur in der Türkei 23.07.16 - Beim Treffen eines Bündnisses internationalistischer, klassenkämpferischer, antifaschistischer und revolutionärer Organisationen und Einzelpersonen wurde heute eine wichtige Resolution zur Entwicklung in der Türkei verabschiedet. Dieses Bündnis arbeitet seit einiger Zeit zusammen, unter anderem an der Vorbereitung einer gemeinsame Kandidatur zu den Bundestagswahlen 2017. ...
Mehr…

Amoklauf in München und Terrorhysterie des Staatsapparats

Amoklauf in München und Terrorhysterie des Staatsapparats 23.07.16 - Gestern Abend unterbrachen alle maßgeblichen TV-Sender wegen Schüssen in einem Münchner Einkaufszentrum ihr Programm. In den folgenden Stunden waren 2.300 Polizeibeamte - darunter mehrere Spezialeinheiten - im Einsatz.
Mehr…

Triumph streicht weiter Stellen

Triumph streicht weiter Stellen Aalen (Korrespondenz), 23.07.16: Am Mittwoch, 20. Juli, wurden die Betriebsräte bei Triumpf, Wäschehersteller in Aalen, von der Firmenleitung über die Schließung des Logistikzentrums informiert: Laut Roland Hamm, IG Metall-Bevollmächtiger in Aalen, hätten die Kapitalisten bereits den kompletten Schließungsverlauf mit Folien dargelegt, ganz zur Entrüstung der Mitarbeiter. ...
Mehr…

Auf VW kommt neue Klagewelle zu

Auf VW kommt neue Klagewelle zu Duisburg (Korrespondenz), 23.07.16: Auf den VW-Konzern kommt wegen der VW-Krise - in Nordamerika als "DieselGate"-Affäre bekannt - eine Welle neuer Klagen zu. Laut den neuesten Gewinnzahlen sank der Gewinn von VW im ersten Halbjahr um 22 Prozent auf 5,3 Milliarden Euro.
Mehr…

Die „Klimaschutzziele“ der EU: Beruhigungspille für die Massen

Die „Klimaschutzziele“ der EU: Beruhigungspille für die Massen 22.07.16 - Heute und in den kommenden Tagen setzt sich die alarmierende diesjährige Wetterentwicklung fort: heftige regionale Unwetter mit Starkregen, Hagel und Stürmen treten nun schon über zwei Monate gehäuft auf. Klimaforscher und Meteorologen weisen auf den Zusammenhang zwischen den weltweiten Extremwetterereignissen und Erd- und Meereserwärmung hin. ...
Mehr…
Schlagzeilen

verschiedene Druckvarianten verschiedene Druckvarianten

Alle Schlagzeilen auf einen Blick

26.07.16 - Gemeinsame Resolution auch auf türkisch

26.07.16 - USA: Proteste auf Parteitag der Demokraten

26.07.16 - Anpassung der Ostrenten überfällig

26.07.16 - Heizungsanlagen in Deutschland veraltet

26.07.16 - Großbritannien: Streik auf Ölplattformen

26.07.16 - Indien: Kohle-Kumpel protestieren

26.07.16 - PAC-Kämpfer aus Haft entlassen

25.07.16 - Rabatt bei Elektroautos kommt nicht an

25.07.16 - Generalstreik in Südkorea

25.07.16 - Slowenien: Erfolg der Hafenarbeiter

25.07.16 - München: Debatte um Bundeswehreinsatz

25.07.16 - Türkei: Zehntausende demonstrieren

23.07.16 - Kabul: Faschistischer Anschlag

23.07.16 - Erdoğan verbietet 19 Gewerkschaften

23.07.16 - IWF-Chefin muss vor Gericht

23.07.16 - Vergewaltigung: Prozess gegen Cosby

23.07.16 – Nigeria: Ölarbeiter erfolgreich

23.07.16 – Argentinien: Angriff auf streikende Gasarbeiter

22.07.16 – Kolumbien: Erfolg von Hafenarbeitern

22.0716 – Kambodscha: Streik in Schuhfabrik

22.07.16 - Rekordstrafe gegen LKW-Kartell

22.07.16 - Frankreich: Ausnahmezustand bis 2017

22.07.16 - Türkei: Regime ermittelt gegen Lehrer

21.07.16 - Türkei: Erdogan erklärt Ausnahmezustand

21.07.16 - "Bommi" Baumann ist tot

21.07.16 - IG Metall-Aktionstag bei Siemens

21.07.16 – Australien: Streik in Brauerei

21.07.16 – Indien: Streik bei Autozulieferer

20.07.16 - Freiwilliger Wehrdienst: Viele brechen ab

20.07.16 - Pflegeunternehmen unter Betrugsverdacht

20.07.16 - Donald Trump ist Kandidat

20.07.16 - Großbritannien: Landesweiter Streik

20.07.2016 – Südkorea: Arbeiter streiken gemeinsam

20.07.16 - Terrorakt in Regionalzug

20.07.16 - Erster Jahrestag des Massakers von Suruc

19.07.16 – Uruguay: Generalstreik für höhere Löhne

19.07.16 – Sri Lanka: Streik der Universitätsbeschäftigten

19.07.16 - Sommercamp: Der Ticker läuft

19.07.16 - USA: EX-Marine tötet Polizisten

18.07.16 - AIDS-Hilfe: UNAIDS unterfinanziert

18.07.16 - ver.di: Tarifvertrag für Online-Belegschaft

18.07.16 – Großbritannien: Demo gegen Regierung

18.07.16 – Indien: Streik bei LG Electronics

16.07.16 - Frankreich: Ausnahmezustand verlängert

16.07.16 - Russische Athleten waren 2014 gedopt

Ein Service der Gesellschaft zur Förderung wissenschaftlicher Studien zur Arbeiterbewegung e.V.
Hier finden Sie das Spendenkonto der GSA
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de