Betrieb und Gewerkschaft

"Wir haben die Stilllegung der Zeche Westerholt/Polsum nie akzeptiert!"

15.12.08 - So ist ein Aufruf der Bezirksgruppe Nord des überparteilichen Kommunalwahlbündnisses "AUF Gelsenkirchen" überschrieben. Weiter heißt es darin:


Am Freitag, 19.12.08, ist die letzte Schicht auf der Zeche Westerholt/Polsum. Die Geschäftsführung will die Kumpels ohne Beteiligung ihrer Familien und der Öffentlichkeit verabschieden. Wir meinen: das haben die Kumpels nicht verdient!

Die Zeche und ihre Kumpels sind ein Teil von Hassel und deshalb sollte die Hassler Bevölkerung die Möglichkeit haben, sich von ihnen gebührend zu verabschieden. Sicherlich möchten viele auch noch mal zum Ausdruck bringen, dass sie mit der Stilllegung nicht einverstanden sind!

Wir fordern Sie deshalb auf, an einer öffentlichen Verabschiedung der Kumpels vor dem Zechentor teilzunehmen!

Kommen auch Sie zur letzten Schicht vors Zechentor von Westerholt (Egonstraße)!

Freitag, 19.12., 10.00 - 11.00 Uhr und ab ca. 13.00 Uhr