Wissenschaft und Technik

23.12.08 - Gift im französischen Wein

Eine Analyse der Organisation "Pesticides Action Network Europe" (PAN-Europa) deckt auf, dass in vielen französischen Weinen Pestizidrückstände zu finden, die tausendfach höher sind als die im Trinkwasser erlaubten Grenzwerte. Hintergrund ist, dass für Weine überhaupt keine Grenzwerte für Pestizide existieren.