International

29.12.08 - Kuwait kündigt Großprojekt mit Dow Chemical

Das Parlament von Kuwait hat das zwischen dem Ölkonzern Kuwait Petroleum Corp. und dem US-Chemiekonzern Dow Chemicals geschlossene Joint Venture wegen der Finanzkrise aufgekündigt. Das 50:50 Gemeinschaftsunternehmen "K-Dow Chemicals" im Wert von 17 Mrd. US-Dollar war erst Anfang Dezember vereinbart worden und galt für die Nr. 2 am Weltmarkt nach der BASF als eine strategische Weichenstellung für die weitere Konzernentwicklung.