Frauen

11.03.09 - Alleinerziehende am längsten in "Grundsicherung"

Eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zeigt, dass die Hälfte der Alleinerziehenden, die Grundsicherung nach den Hartz-IV-Gesetzen beziehen, auch nach drei Jahren noch darauf angewiesen sind. Bei Paaren ohne Kinder sind es ein Drittel. 96 Prozent der Alleinerziehenden, die Arbeitslosengeld II beziehen, sind Frauen.