Politik

13.03.09 - Steuereinnahmen sinken seit Februar

Die Steuereinnahmen in Deutschland sind nach einem Anstieg im Januar um 3,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr im Februar um 6 Prozent gesunken. Die Ländersteuern sanken sogar um 16,0 Prozent. Die Einfuhrumsatzsteuer brachte dem Staat 22,2 Prozent und die Mehrwertsteuer 5,4 Prozent weniger ein. Die Lohnsteuer stieg noch um 3,6 Prozent an, wegen der verbreiteten Kurzarbeit jedoch deutlich weniger als im Januar mit einem Plus von 6,1 Prozent.