Politik

01.07.09 - Ärzteprotest in Baden-Württemberg

Etwa 10.000 Praxen vor allem in Nordbaden und Nordwürttemberg blieben heute aus Protest gegen die "Honorarreform" im Gesundheitswesen geschlossen. Das entsprach etwa der Hälfte der Arztpraxen in dieser Region. In Stuttgart waren es sogar zwei Drittel der Praxen. Mehrere Hausarzt- und Facharztverbände hatten zu der Protestaktion aufgerufen.