Politik

06.07.09 - Neckarwestheim: "Endlich abschalten!"

Am Samstagnachmittag forderten in Neckarwestheim 1.600 Atomkraftgegner die sofortige Abschaltung von Block I des AKW Neckarwestheim. Die Demonstranten protestieren gegen eine Laufzeitverlängerung des bereits 1976 in Betrieb gegangenen Block I. Für Unmut sorgte unter den Umweltschützern, dass die Grünen und die SPD vor allem Wahlkampf machten und das "rot-grüne Märchen vom Atom-Ausstieg" verbreiteten.