International

12.09.09 - Chemiearbeiter in China blockieren Straßen

In Huludao in der chinesischen Provinz Liaoning streiken seit dem 7. September mindestens 3.000 Arbeiter der Jinhua Chemical Industry Group und blockieren wichtige Straßen. Sie fordern die Zahlung ausstehender Löhne und die Rücknahme des Plans, 5.000 von 20.000 Arbeitern mit geringen Unterhaltszahlungen "freizustellen". Am Mittwoch kam es zu heftigen zusammenstößen mit der Polizei, wobei zehn Arbeiter verletzt wurden. Einen Tag später wurden die Blockaden wieder aufgenommen.