Wirtschaft

29.10.09 - "Freiwillige" Blut- und Urintests bei Daimler

Daimler hat bei Stellenbewerbungen angeblich "freiwillige" Blut- und Urintests verlangt. Der Bluttest dient Daimler als Auswahlverfahren für gesunde Mitarbeiter – für Höchstprofite können die Monopole keine kranken Kollegen brauchen. Von immer mehr Firmen werden solche Methoden bekannt – und stoßen auf breite Empörung.