Wissenschaft und Technik

24.11.09 - "Evolutionstheorie" vor 150 Jahre veröffentlicht

Charles Darwin, britischer Naturforscher, veröffentlichte am 24.11.1859 sein Werk "Die Entstehung der Arten durch natürliche Auslese". 20 Jahre schrieb er an diesem Buch, nachdem er auf langjährigen Reisen die unterschiedlichen geologischen Formationen der verschiedenen Kontinente und Inseln sowie eine Vielzahl lebender Organismen und Fossilien untersucht hatte. Darwin wies nach: Der Mensch wurde nicht aus göttlichem "Lehm" geschaffen, vielmehr ist er vorläufiges Endprodukt einer biologischen Entwicklungslinie. Allen Anfechtungen zum Trotz setzte sich Darwins Theorie im Wissenschaftsbetrieb durch.