Betrieb und Gewerkschaft

"Euer Streik hat uns stark beeindruckt"

07.12.09 - Die Initiativgruppe für den Parteiaufbau der MLPD aus Chemnitz/Zwickau schreibt an die Sindelfinger Daimler-Kollegen:

An die Beschäftigten im Daimler-Werk Sindelfingen,

ihr habt am Mittwoch, den 2.12., kurz entschlossen mit einer Arbeitsniederlegung auf die Entscheidung des Managements reagiert, die Produktion der C-Klasse in die USA zu verlagern. Dass am Vormittag rund 4.000 Arbeiter voller Zorn vor dem Verwaltungsgebäude des Konzernstandortes sofort eine Stellungnahme der Werkleitung forderten, hat uns stark beeindrukt.

Wir möchte alle Beschäftigten herzlich grüßen und unsere Anerkennung und Solidarität für die gerechte Forderung zum Erhalt eurer Arbeitsplätze zum Ausdruck bringen. Wir werden natürlich den entschlossenen Kampf für die Sicherung eurer Arbeitsplätze und damit für eure Zukunft weiter verfolgen und unterstützen.

Die Initiativgruppe der MLPD Chemnitz-Zwickau Sachsen