International

16.12.09 - Kopenhagen: Polizei gegen Demonstranten

Knapp 3.000 Demonstranten sind am heutigen Mittwoch zu ihrem angekündigten Marsch zum Uno-Klimagipfel aufgebrochen. Kurz danach nahm die massiv aufgebotene Polizei bereits dutzende Demonstranten fest. Sie beschlagnahmte unter anderem Fahrräder und errichtete massive Straßensperren rund um das Konferenzzentrum. Seit den ersten Demonstrationen zum Klimagipfel hat die dänische Polizei mehr als 1.500 Teilnehmer festgenommen, darunter knapp 350 aus Deutschland. Fast alle Festnahmen wurden "vorbeugend" durchgeführt.