Politik

19.12.09 - Bosnien- und Somalia-Einsatz verlängert

Mit großer Mehrheit hat der Bundestag am Freitag den Bundeswehr-Einsatz in Bosnien und den Marine-Einsatz vor der Küste Somalias um ein weiteres Jahr verlängert. Lediglich die Abgeordneten der Linkspartei stimmten vollständig dagegen. Der Bosnien-Einsatz hatte 1996 unter dem Dach der Nato begonnen und wurde mittlerweile der EU übertragen. Am Horn von Afrika hat die Bundeswehr derzeit rund 240 Soldaten mit der Fregatte "Bremen" im Einsatz.