Politik

28.12.09 - Vertrauen in die Herrschenden sinkt

Laut einer gestern vorgestellten repräsentativ angelegten Studie der Bertelsmann Stiftung haben 70 Prozent der in Deutschland lebenden Menschen kaum noch Ver­trauen in die Herrschenden aus Politik und Wirtschaft. Gegenwärtig, so die Studie, erregen die Menschen besonders falsche Versprechungen der bürgerlichen Politiker und der Manager, und der "profitgierige Raubbau an Mensch und Umwelt". 25 Prozent der Befragten erklären, dass sie ihr Vertrauen in das "System" grundsätzlich verloren haben.