International

28.12.09 - Indien: Streik in Mandel-Industrie

Über 20.000 Arbeiter in der indischen mandelverarbeitenden Industrie im Raum Delhi streiken seit zwei Wochen für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen. Am 23. Dezember demonstrierten in Neu Delhi 2.000 Arbeiterinnen. Die Arbeiter verarbeiten Mandeln, die aus den USA, Kanada und Australien importiert werden. Nach der Verarbeitung werden sie wieder exportiert. Dieser Prozess ist durch den Streik komplett unterbrochen. Der Streik wurde möglich, weil die Arbeiter, die auf viele Subunternehmen verteilt sind, vor einem Jahr begonnen haben, sich in einer Gewerkschaft zusammenzuschließen.