Jugend

30.12.09 - IG Metall befürchtet mehr Nichtübernahmen

Nach Einschätzung der IG Metall werden die Auszubildenden mit am meisten unter der Wirtschaftskrise im nächsten Jahr leiden. Der Frankfurter IG-Metall-Bezirksleiter Armin Schild befürchtet, dass von den 5.000 Auszubildenden, die im Zuständigkeitsbereich seines Bezirks in den Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen auslernen, ein Drittel nicht übernommen wird.