MLPD

Montagsdemo Marl: "Skandalöser Vorgang der Kontenkündigung gegen Stefan Engel"

30.12.09 - Am 18. November schicken Montagsdemonstranten aus Marl die folgende Solidaritätserklärung:

Lieber Stefan Engel, liebe Freunde von der MLPD,

wir haben am Montag von dem skandalösen Vorgang der Kontenkündigung gegen Stefan Engel durch die Deutsche Bank erfahren. Diese Willkürmaßnahmen zielt auf eine massive Behinderung eurer Geschäftstätigkeit und kann von keinem Demokraten hingenommen werden.

Wir kennen die MLPD als eine feste Stütze und Berater der bundesweiten Montagsdemonstrationsbewegung und werden euch im Kampf gegen diese politische Unterdrückungsmaßnahme mit unseren Möglichkeiten unterstützen. Wir haben auch den Prozesstermin am Mittwoch, den 25. November in Essen gegen die Kontenkündigung durch die Commerzbank bekannt gemacht und werden in jedem Fall den öffentlichen Protest mit unterstützen.

Mit solidarischen Grüßen Udo Lindnau und Martin Schlesinger, für die Montagsdemonstration Marl