International

05.01.10 - Chile: Streik der Kupfer-Bergarbeiter

Über 5.000 Arbeiter von zwei Kupferminen in Chile sind Anfang der Woche in den Streik getreten, um höhere Löhne und vor allem eine höhere Erfolgsbeteiligung durchzusetzen. Es ist der erste Streik in den beiden chilenischen Minen des staatlichen Bergbaukonzerns Codelco seit 13 Jahren. Die Arbeiter fordern ein Erfolgsprämie für jeden Arbeiter. Dies hatten die Arbeiter beim Konkurrenten BHP Billiton durchgesetzt.