International

06.01.10 - Gaza: Protest gegen Behinderung von Hilfskonvois

An der ägyptischen Grenze zum Gaza-Streifen ging die ägyptische Polizei gewaltsam gegen den Protest von rund 500 pro-palästinensischen Aktivisten vor. Mindestens 55 Menschen wurden dabei verletzt. Die Aktivisten protestierten dagegen, dass nur ein geringer Teil des Hilfskonvois mit knapp 200 LKWs an Lebensmitteln und Medikamenten über den Rafah-Übergang in den Gazastreifen fahren durfte.