Politik

13.01.10 - Chef-Lobbyist jetzt im Gesundheitsministerium

Der stellvertretende Vorsitzende des Verbands der privaten Krankenversicherer, Christian Weber, wurde jetzt von Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) als Abteilungsleiter in sein Ministerium berufen. Selbst CDU-Politiker zeigten sich irritiert, SPD-Sprecher bezichtigen Rösler der "Dreistigkeit". Die von ihm geplante einkommensunabhängige Kopfpauschale für abhängig Beschäftigte würde den privaten Krankenversicherern zusätzliche Profite bringen.