MLPD

DKP Duisburg solidarisch

11.01.10 - Am 11. Januar übermittelt ein Leser die folgenden Solidaritätsgrüße der DKP Duisburg an die MLPD:

In jedem Fall erklärt sich die DKP Duisburg solidarisch mit der MLPD in Bezug auf die Kontenkündigungen. Es geht nicht an, dass man als Linker auf die Gnade des Bankensystems angewiesen ist, um politisch arbeiten zu können, noch dazu eines Systems, was erst kürzlich um den Preis des dauerhaften Ruins der Staatsfinanzen "gerettet" wurde.

Viel Erfolg und kommunistische Grüße

Harald Sprave