International

19.01.10 - Japan Airlines meldet Insolvenz an

Die einstige Staatslinie soll jetzt nach dem Muster von General Motors "saniert" werden. Beauftragt damit ist die staatliche Sanierungsgesellschaft Enterprise Turnaround Initiative Corp (Etic). Das bedeutet eine massive Arbeitsplatzvernichtung, bis zu 16.000 Stellen sind bedroht. Die Verbindlichkeiten der Airline beliefen sich auf umgerechnet 5,6 Milliarden Euro.