Betrieb und Gewerkschaft

27.01.10 - Opel stellt neuen "Chef-Lobbyist" ein

Während Tausende Opelaner um ihre Arbeitsplätze fürchten, hat Opel den hessischen CDU-Landtagsabgeordneten und Ex-Europaminister Volker Hoff als "Chef-Lobbyist" eingestellt. Er soll als "Vizepräsident für Regierungsangelegenheiten" in den Opel-Vorstand einziehen, sein Landtagsmandat will er vorerst behalten. Hoff war bis 2006 Geschäftsführer der Werbeagentur Zoffel Hoff Partner (ZHP), die mit dem 2009 zu elf Jahren Haft verurteilten Media-Agentur-Chef Aleksander Ruzicka viele Geschäfte machte. Mit Hoff kommt also ein "ehrenwerter Bürger" in den Opel-Vorstand.