International

30.01.10 - Haiti: USA unterbrechen Rettungsflüge

Das US-Militär hat den Transport von Verletzten des Erdbebens von Haiti in die USA gestoppt. Florida und Georgia weigern sich, weitere Patienten aufzunehmen, solange die Kostenfrage nicht geklärt ist. Bisher wurden 500 Verletzte in Krankenhäusern in Florida behandelt. Die US-Einsatztruppen habe ihre Flüge seit Mittwoch unterbrochen.