International

03.02.10 - Griechenland: Anhaltende Straßenblockaden

Inzwischen blockieren Bauern in Griechenland bereits in der dritten Woche mit ihren Treckern wichtige Verkehrsadern. In Nordgriechenland blockieren sie auch die Grenzübergänge in Nachbarstaaten.  Inzwischen haben die protestierenden Bauern begonnen, sich zusammenzuschließen und gemeinsame Forderungen zu formulieren. Die Bauern fordern Mindestpreise für ihre Agrarprodukte, den Schutz der einheimischen Landwirtschaft und die Streichung aller laufenden Kredite der Bauern.