International

04.02.10 - Haiti: Proteste gegen Regierung und USA

Bei mehreren Kundgebungen haben in Haiti Anhänger des gestürzten Präsidenten Aristide den Abzug der Soldaten aus den USA und Brasilien gefordert. Auf einer Trauerfeier in einer Kiesgrube, in der Tausende Erdbebenopfer in Massengräbern verscharrt wurden, wurde auch die Regierung von Präsident René Preval heftig wegen ihrer Untätigkeit angegriffen. Er ist völlig auf Tauchstation gegangen, während Hunderttausende immer noch ums Überleben kämpfen.