Wissenschaft und Technik

04.02.10 - Verbesserte Krebsfrüherkennung möglich

Die Heilungsmöglichkeiten für Krebs sind wesentlich besser, wenn der Tumor möglichst früh erkannt wird. Bereits bisher konnten Stoffe im Blut durch sogenannte Tumormarker im Labor entdeckt werden. Am 1. Februar meldete das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC: "Wir haben die Nachweisgrenze gegenüber dem Stand der Technik um einen Faktor hundert verbessert." Die neue Nachweismethode, die allerdings erst in ein paar Jahren auf den Markt kommen soll, kann auch in der Arztpraxis eingesetzt werden. Dies könnte die Diagnostik wesentlich erleichtern und beschleunigen.