Wirtschaft

17.02.10 - Bundesweite Warnstreiks bei T-Systems

Vor der dritten Runde der Tarifverhandlungen bei der Telekom-Tochter T-Systems hat die Gewerkschaft Verdi für den heutigen Mittwoch zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen. In Bremen, Hannover und Wolfsburg gab es ganztägige Arbeitsniederlegungen. Verdi fordert für die deutschlandweit rund 20.000 Beschäftigten von T-Systems 5 Prozent mehr Gehalt.