International

17.02.10 - In Finnland Streik gegen Papier-Konzern

Über 600 Arbeiter in einer Papierfabrik von UPM-Kymmene Corp. in Südfinnland sind für drei Tage in den Streik getreten, nachdem das Unternehmen die Entlassung von 200 Arbeitern angekündigt hatte. UPM-Kymmene ist einer der größten papierverarbeitenden Konzerne in Europa mit weltweit 64 Werken und 23.000 Beschäftigten.