Politik

23.02.10 - Hamburger Parlamentspräsident tritt zurück

Der Präsident der Hamburger Bürgerschaft, Berndt Röder (CDU), hat seinen Rücktritt erklärt. Er war vor knapp zwei Wochen unter Druck geraten, weil seine kleine Wohnstraße in der Gegend die einzige war, die geräumt und gestreut worden war. Röder hatte zuvor die zuständige Stellen auf "seine" vereiste Straße "aufmerksam gemacht".