Betrieb und Gewerkschaft

24.02.10 - Busfahrer im 48-Stunden-Streik

Seit Dienstag befinden sich 220 Busfahrer der Elmshorner Verkehrsgesellschaft und der Pinneberger Verkehrsbetriebe in einem 48-stündigen Streik. Die Gewerkschaft Verdi fordert eine Erhöhung der Löhne und Gehälter auf das Niveau der übrigen Tarifverträge im Omnibusgewerbe. Bisher gab es bereits mehrere eintägige Streiks.