Umwelt

26.02.10 - Neckarwestheim soll durch Trick länger laufen

Eigentlich müsste nach den Vereinbarungen der Schröder/Fischer-Regierung das Atomkraftwerk Neckarwestheim I jetzt vom Netz genommen werden. Der Energiekonzern EnBW reduziert jedoch gegenwärtig die Strommenge und will den Atomreaktor auf diese Weise länger als geplant am Netz behalten. EnBW wartet auf die Entscheidung der Bundesregierung über eine Laufzeitverlängerung im Herbst dieses Jahres.