International

26.02.10 - Frauen in Neu Delhi fordern Frauenrechte

Am Mittwoch dieser Woche gingen in der indischen Hauptstadt Neu Delhi Tausende Frauen auf die Straße und forderten soziale und ökonomische Gleichberechtigung. Aufgerufen zu der Demonstration in der Vorbereitung des Internationalen Frauentages hatten verschiedene Gewerkschaften, die besonders Frauen im sogenannten unregulierten Sektor vertreten. Die Frauen riefen vor dem Parlament "Wir haben schon 100 Jahre gekämpft, wir werden auch 100 weitere Jahre Kämpfen für die Gleichberechtigung!"