International

27.02.10 - Südkorea: Werftarbeiter streiken

Rund 1.100 Arbeiter der Hanjin Heavy Industries Co. in Südkorea sind am Freitag in einen unbefristeten Streik getreten. Seit Monaten gibt es Verhandlungen über den Plan des Unternehmens, 30 Prozent Arbeitsplätze zu vernichten. Insgesamt sind bei dem Schiffsbauunternehmen 2.300 Menschen beschäftigt.