International

09.03.10 - Ärzte in Bulgarien streiken

Seit Montag streiken in verschiedenen Bezirken in Bulgarien die Allgemeinärzte wegen ausstehender Zahlungen vom Nationalen Gesundheitsfonds bzw. dem Gesundheitsministerium. Sie fordern von der Regierung außer der Nachzahlung eine grundlegende Gesundheitsreform. Die Ärzte haben alle Patienten aufgefordert, Notfallambulanzen aufzusuchen.