Jugend

10.03.10 - Starker Anstieg der Jugendarbeitslosigkeit

Die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit für Februar zeigen bundesweit einen starken Anstieg der Jugendarbeitslosigkeit. Waren im Dezember 2009 noch knapp 322.000 (6,7 Prozent) junge Männer und Frauen arbeitslos, sind es im Februar 2010 schon 383.000 (7,9 Prozent). Das ist eine Zunahme um 19 Prozent. Laut DGB wurden vor allem Auszubildende arbeitslos, die von den Betrieben nicht übernommen wurden.