International

12.03.10 - Indien: Streik bei Bosch wurde ausgeweitet

Im Bosch-Hauptwerk im indischen Bangalore haben sich 3.000 Arbeiter dem "Dienst nach Vorschrift"-Streik ihrer Kollegen aus dem Werk Naganathpura angeschlossen. Diese hatte die Bosch-Geschäftsleitung deswegen Anfang der Woche ausgesperrt. Jetzt droht sie auch den Kollegen im Hauptwerk mit Ausperrung. Der Automobilzulieferer Bosch liefert Teile unter anderem an Maruti Suzuki, Mahindra und Mahindra, Tata Motors, Ford, Ashok Leyland und Hyundai. Die Arbeiter kämpfen um höhere Löhne und bessere Krankenversicherung.