Wissenschaft und Technik

18.03.10 - Neu entdeckter Planet 1.500 Lichtjahre entfernt

Einen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems haben Forscher um Hans Deeg vom Institut für Astrophysik auf den Kanarischen Inseln entdeckt. Das Besondere: Der Exoplanet von der Größe Jupiters und mit gemäßigten Temperaturen kann besonders gut erforscht werden. In 1500 Lichtjahren Entfernung bewegt sich "CoRoT-9b" bei der Umkreisung seiner Sonne direkt zwischen Teleskop und Sonne und kann bei einem Sonnendurchgang acht Stunden lang beobachtet werden. Das durch seine Atmosphäre scheinende Sonnenlicht erlaubt Angaben zu Größe und Zusammensetzung des Planeten. Das sei der erste extrasolare Planet, der ziemlich sicher einem Planeten unseres Sonnensystems entspricht, berichtet Deeg in "Nature".