International

23.03.10 - Panama: Massendemo gegen Regierung

Am vergangenen Donnerstag gingen in Panama-Stadt rund 10.000 Menschen auf die Straße und protestierten gegen verschiedene "Reformen" der Regierung von Präsident Martinelli. An der Demonstration, zu der Gewerkschaften aufgerufen hatten, beteiligten sich u.a. Bauarbeiter, Beschäftigte der Sozialversicherung und Lehrer. Die Demonstranten forderten auch die Freilassung von Dutzenden Inhaftierten, die bei Protesten Anfang der Woche festgenommen worden waren. Es war die erste große Demonstration seit dem Amtsantritt von Martinelli im Juli 2009.