Politik

01.04.10 - Kurzarbeit soll weiter subventioniert werden

Die CDU samt Bundeskanzlerin Merkel fordern eine weitere Verlängerung der wegen der Weltwirtschaftskrise eingeführten zusätzlichen Subventionen für Kurzarbeit. Die im Rahmen der Konjunkturpakete beschlossenen, bisher noch auf Ende 2010 befristeten Regelungen, befreien die Konzerne ab dem siebten Monat der Kurzarbeit von der Zahlung der Sozialleistungen. Diese werden dann von der Bundesagentur für Arbeit übernommen. Die Regelungen wurden bereits im vergangenen Jahr verlängert.