Politik

30.03.10 - Aufrüstung bei der Polizei für "Großereignisse"

Das Innenministerium in Nordrhein-Westfalen investiert rund 15 Millionen Euro in digitale, miteinander vernetzte Leitstellen. Die Umstellung soll noch in diesem Jahr beginnen. Das neue System ermögliche der Polizei laut WAZ, noch besser auf "besondere Situationen" reagieren zu können. Innenminister Ingo Wolf (FDP) betont die Nützlichkeit bei "Großereignissen".