Betrieb und Gewerkschaft

17.04.10 - Hungerstreik der Fluglotsen in Russland

Ein Hungerstreik der Fluglotsen und Hunderter anderer Arbeiter, begonnen am 9. April in Rostow am Don, breitet sich über Russland aus. Bis Donnerstag beteiligten sich Beschäftigte von 40 Flughäfen, darunter St. Petersburg, Murmansk, Irkutsk, Krasnodar, Novosibirsk, Omsk, Volgograd, Yekaterinburg usw. Die Beschäftigten fordern neben höheren Löhnen und besseren Arbeitsbedingungen die Entlassung des Vorstands der staatlichen Luftsicherheitsgesellschaft, weil er die gewerkschaftlichen Rechte und die Flugsicherheit mit Füßen tritt.