Politik

20.04.10 - Staatsverschuldung auf neuer Rekordhöhe

Gestern teilte die Bundesbank mit, dass Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen zusammen bis Ende Dezember Schulden in Höhe von 1,762 Billionen Euro angehäuft haben, das entspricht 73,2 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Diese Schuldenquote lag zwischen 1950 und 1970 noch bei knapp 20 Prozent. Die Bundesregierung schätzt, dass sie bis 2013 auf 82 Prozent klettern wird.