Jugend

22.04.10 - Proteste der Studenten in NRW

Tausende Schüler haben heute an Demonstrationen gegen Studiengebühren und die Schulpolitik der nordrhein-westfälischen Landesregierung teilgenommen. Allein in Köln waren es nach Angaben der Veranstalter rund 4.000. Das Aktionsbündnis gegen Studiengebühren hatte zu Protestkundgebungen in Köln, Düsseldorf, Bielefeld, Bonn, Aachen, Siegen, Münster und Paderborn aufgerufen. Neben Studenten beteiligten sich auch viele Schüler und Auszubildende an den Demonstrationen. "rf-news" wird morgen ausführlicher darüber berichten.