International

26.04.10 - Okinawa: 100.000 für US-Stützpunkt-Schließung

Auf der japanischen Insel Okinawa versammelten sich am Sonntag rund 100.000 Menschen und forderten die Schließung des US-Stützpunktes Futenma. Seit Jahren wächst der Protest gegen die US-Militär-Präsenz und das Vorhaben, den Stützpunkt an anderer Stelle auf Okinawa neu zu errichten. Die japanische Regierung versucht seit langem, einen Ausweichstandort im Einvernehmen mit der US-Regierung zu finden und gerät immer stärken unter Druck.