International

28.04.10 - Französische Bauern demonstrieren in Paris

Am Dienstag demonstrierten rund 10.000 französische Bauern in Paris und forderten staatliche Unterstützung angesichts sinkender Erzeugerpreise. Die Bauern zogen mit 1.300 Traktoren durch die französische Hauptstadt und verlangten, dass die Regierung den Getreidebauern mit Soforthilfen beispringt. Laut Bauernverband FDSEA sanken die Einkommen der Bauern im vergangenen Jahr um 34 Prozent.