International

28.04.10 - New Jersey: Protest zehntausender Schüler

Am Dienstag gingen zehntausende Schüler von Highschools  im US-Bundesstaat New Jersey während der Unterrichtszeit auf die Straße, um gegen die Streichungen im Bildungssektor zu protestieren. Gouverneur Christie hatte die staatlichen Mittel für die Schulbezirke drastisch gekürzt und die Bezirke reagieren darauf mit der Streichung von Kursen und der Entlassung von Lehrern. Organisiert worden war der Protest über das soziale Netzwerk "Facebook".